Schulhaus Wynigen

Schulhaus Wynigen

Der Spielplatz beim Schulhaus Wynigen mit Riesenrutsche, Klettergerüst und Schauckel.

Der Spielplatz wird nicht nur während der Schulzeit genutzt. Viele Familien besuchen den Spielplatz mit ihren Kindern auch privat.

fotogalerie_schule_wynigen.png

Schulhaus Wynigen

Kappelenstrasse 21
3472 Wynigen

034 415 17 08

primwy

Schulleitung

Gaby Liechti

 

 

 

034 422 21 71
g.liechti

Lehrerzimmer

Sprechzeiten Schulleitung:
Di, 11.10 bis 11.55 Uhr

 

Kappelenstrasse 21
3472 Wynigen

 

034 415 17 08
primwy

Hauswart

Andreas & Hedy Steinmann

 

 

 

A: 079 443 13 25
H: 079 275 35 78
schulanwy bluewin.ch

Sekretariat

Öffnungszeiten:
Dienstag, 09.00 – 11.30 Uhr
Donnerstag, 13.30 – 16.00 Uhr

 

Kappelenstrasse 23
3472 Wynigen

 

034 415 17 06
sekretariat

Über uns

Unser Schulhaus liegt im Dorfzentrum von Wynigen. Zurzeit werden 1 Kindergartenklasse, 3 Unterstufenklassen (1. - 3.) sowie 3 Mittelstufenklassen (4. - 6.) geführt. Die 130 Kinder werden von insgesamt 18 Lehrkräften unterrichtet.

 

Neben dem Primarschulhaus liegt auch noch das Schulhaus der Sekundarstufe 1. Zusammen verfügt die Schulanlage über eine Turnhalle, einen Aussensportplatz und einen Spielplatz. Ebenfalls in unserem Schulhaus untergebracht ist die Gemeindebibliothek, die natürlich auch den Schülerinnen und Schülern zur Verfügung steht.

 

Agenda

Die Rubrik "Jahresprogramm" wird auf das Schuljahr 2017/18 umbenannt in "Agenda". Damit Sie die Daten sortieren und ausdrucken können, werden diese sowohl als Excel- wie auch als PDF-Datei publiziert.

Änderungen und Ergänzungen werden jeweils datiert und rot markiert.

Excel-Datei   PDF-Datei   publiziert am
Agenda Wynigen und Kappelen   Agenda Wynigen und Kappelen   24. Oktober 2017
         
         

Stundenplan

Bild Stundenplan

Hier finden Sie den Gesamtstundenplan vom Schuljahr 2017/18.

01.       Lektion: 07.40 Uhr - 08.25 Uhr
02./03. Lektion: 08.30 Uhr - 10.00 Uhr
grosse Pause:   10.00 Uhr - 10.20 Uhr
04./05. Lektion: 10.25 Uhr - 11.55 Uhr

06. Lektion: 12.50 Uhr - 13.35 Uhr
07. Lektion: 13.40 Uhr - 14.25 Uhr
08. Lektion: 14.35 Uhr - 15.20 Uhr
09. Lektion: 15.25 Uhr - 16.10 Uhr
10. Lektion: 16.15 Uhr - 17.00 Uhr

Lehrpersonen

Christen Jana

079 683 99 14
frau.christen hotmail.com

Friedli Andrea

034 415 15 17
andrea.friedli.ch besonet.ch

Friedli-Bachofner Nadja

079 847 12 77
n.friedli
Gerber Marianne 062 965 16 55
maria.anne.gerber gmail.com
Hess Martina 078 915 17 06
ma.christen
Liechti Gaby

034 422 21 71
g.liechti
Marti Wälchli Barbara

034 415 21 76
thombar sunrise.ch
Oppliger Laura

 
Oppliger Ursula

062 965 31 65
u.oppliger besonet.ch

Schertenleib Kathrin 034 415 19 70
ak.schertenleib bluewin.ch
Schneider Michel Therese

031 901 01 80
th.schneider
Schweizer Sibylle

062 530 53 63
s-schweizer bluewin.ch

Stalder Margrit

034 415 15 67
margrit.stalder gmx.ch
Tschannen Andrea

079 773 25 91
a.tschannen

Wettstein Renate

034 413 04 03
rewettstein gmx.ch
Wink Andrea

 
Winzenried Brigitte

034 423 19 50
bwinzenried bluewin.ch
Zahn Christine

034 534 93 41
ch.zahn

Kindergartenlehrpersonen

 

Kistler Selina

 

079 516 26 15
selina.kistler91 gmail.com

 

Friedli-Bachofner Nadja

079 847 12 77
n.friedli

Kindergarten Wynigen Dorf

Im Primarschulhaus Wynigen befindet sich eine der vier Kindergartenklassen, welche die Schule Wyningen-Seeberg führt.

Hier finden Sie den Stundenplan.

Ebenfalls können Sie alle wichtigen Informationen über den Kindergartenalltag in der Broschüre Kindgarteninfos nachlesen.

Allgemeine Informationen zum Kindergarteneintritt finden Sie hier.

schule_wynigen_2311.jpg

Merkblätter und Informationen

Quartalsinfos

Schuljahr 17/18

Info 1. Quartal

Info 2. Quartal

 

 

Angebot der Schule

Die bekannten und bewährten Angebote der Schule bleiben auch nach dem Zusammenschluss. Erstmals im Schuljahr 2014/15 konnten auch Kinder aus Wynigen die Angebote in Grasswil besuchen. Ebenso konnten Kinder aus den Gemeinden Seeberg und Hermiswil an den Angeboten in Wynigen teilnehmen.

Schulweg

Auf dem Weg zum und vom Kindergarten und zu und von der Schule steht das Kind unter der Verantwortlichkeit der Eltern.

Wichtig
Der Schulweg ist für die Entwicklung unserer Schulkinder sehr wichtig. Es ist deshalb ratsam, diejenigen Kinder, die nicht mit dem Schulbus transportiert werden, ihren Schulweg selber in Angriff nehmen zu lassen. Sollten die Eltern in Ausnahmefällen ihre Kinder zur Schule bringen oder von der Schule abholen müssen, ist vor den Schulhäusern äusserste Vorsicht beim Manövrieren geboten. Wir danken den Eltern für ihr Verständnis.

Sicherheit
Die Leuchtstreifen für die Kindergärteler, die Käppis und Westen für die Erstklässler und die Westen für alle anderen Primarschulkinder werden einmalig durch die Schule abgegeben und müssen bei Verlust oder Defekt durch die Eltern ersetzt werden. Es wird erwartet, dass die Kinder diese Sicherheitsmassnahmen Ernst nehmen und die Leuchtstreifen, Käppis und Westen auf dem Schulweg tragen. Die Sicherheit für die schwächsten Verkehrsteilnehmerinnen und -teilnehmer - vor allem während der dunklen Jahreszeit - wird dadurch massiv erhöht.


Schulbus

Nach der Schliessung der Schulhäuser Mistelberg und Rüedisbach, was einen unzumutbaren Schulweg für die Kinder aus den Wynigen-Bergen zur Folge hatte, wurde ein Schulbussystem eingerichtet:

Die Schülerinnen und Schüler der Primarstufe in Kappelen aus dem Schulkreis Mistelberg werden ganzjährig mit dem Schulbus in die Schule und wieder nach Hause gebracht.

Die Schülerinnen und Schüler der Primarstufe im Dorf aus dem Schulkreis Rüedisbach werden mit dem Schulbus in die Schule und wieder nach Hause gebracht.

Die Kinder aus dem Dorf, die den Kindergarten in Kappelen besuchen, werden mit dem Schulbus nach Kappelen gebracht und wieder abgeholt.

Kindergarten und 4. Klasse Seeberg
Die Kinder aus dem Dorf, die den Kindergarten in Seeberg im 1. Jahr und die Schülerinnen und Schüler, die die 4. Klasse in Grasswil besuchen werden mit dem Schulbus nach Seeberg gebracht und wieder abgeholt.

Die Schulbus-Chauffeure verfügen über eine Liste der zu transportierenden Schüler/-innen mit den privaten Telefonnummern der Eltern. Die Eltern sind gebeten, ihre Kinder bei Krankheit oder Bezug eines freien Halbtags frühzeitig abzumelden.

 

DOWNLOAD: Fahrplan Schulbus Wynigen

Regelung privater Schülertransport Wynigen

Ist der Schulweg unzumutbar und es fährt kein Schulbus können Beiträge an den Individualtransport gewährt werden, ebenfalls für die Fahrten für den bewilligten Spezialunterricht in Burgdorf und Koppigen. Die Gemeinde Wynigen  erarbeitete dazu eine Regelung, welche rückwirkend ab 1. August 2016 in Kraft getreten ist. Hierzu steht für die Abrechnung ein Formular zur Verfügung.

DOWNLOAD: Abrechnung Kindergarten- und Schülerfahrten 2016/17
DOWNLOAD: Abrechnung Kindergarten- und Schülerfahrten 2017/18
DOWNLOAD: Regelung privater Schülertransport ab 1.8.2016

Pausenkiosk

Im letzten Schuljahr konnten wir den Schülerinnen und Schülern der Primarstufe Dorf und Kappelen ein gesundes Znüni in Form von selbstgebackenen Brötli, Schnecken und Milch anbieten. Im zweiten und dritten  Quartal wurde das Znüni jeweils ein Mal pro Woche in der grossen Pause durch die Landfrauen Wynigen organisiert und verkauft. Unterstützt wurden sie dabei von den Sechstklässlern. Da die Aktion bei den Kindern grossen Anklang fand, wird das Gesunde Znüni auch in diesem Schuljahr wieder angeboten.

Elternforum